Bedarfsmeldung

  1. Bedarfsmeldung

    Mit der NEWTRON Bedarfsmeldung erfassen Sie alle Bedarfe aus dem gesamten Unternehmen direkt in der eSourcing-Lösung. Dabei steht dem Bedarfsmelder zur Übermittlung seiner Anforderungen ein Set verschiedener Vorlagen zur Verfügung, so dass die Beschaffungsanforderungen in einer unternehmensweit einheitlichen Struktur beschrieben werden können.

  1. Bedarfserstellung

    Die vorhandenen Vorlagen setzen auf der bewährten RFX-Funktionalität auf. Durch Filter über individuell definierbare Kriterien, wie Warengruppenzuordnungen, bewahren Sie selbst dann den Überblick, wenn viele Meldungen vorliegen. Die Bedarfe können direkt nach Erstellung oder nach der Bündelung medienbruchfrei in das Ausschreibungsmodul überführt werden.

  1. Bearbeitungsstand

    Die weiteren Prozessschritte (Erstellung Ausschreibung, Eintreffen von Geboten, Vergabe) werden im ursprünglichen Bedarf als Statusänderungen dargestellt. Somit ist der Bedarfsträger jederzeit in der Lage, einen Überblick über den aktuellen Bearbeitungsstand seiner Bedarfsmeldung zu behalten.

Ihre Vorteile

  • Bedarfe aller Art strukturiert und transparent abbilden
  • Beschaffungsanforderungen in einer unternehmensweit einheitlichen Struktur einsammeln
  • Meldungen in einem zentralen Pool sammeln
  • Bedarfe medienbruchfrei in das Ausschreibungsmodul überführen
  • Bewährte Formulare mit hohem Komfort und Funktionsreichtum