Ihr Partner für Source to Contract und Procure to Pay Prozesse

Nur wenn Unternehmen und Einkaufsabteilungen wissen, welche Güter sie in welcher Höhe über welche Händler beziehen, können sie die Kontrolle über ihre Einkaufsprozesse erlangen, Ressourcen sparen und dem unkontrollierten Einkauf, dem sogenannten Maverick Buying, vorbeugen. Die Erfassung aller Beschaffungsprozesse im Source to Contract und Procure to Pay ist die Basis für eine kontrollierte Beschaffung.

Alle Beschaffungsprozesse in einer Lösung

Mit der Newtron Handelsplattform können Sie Ihre gesamten Sourcing und Procurement Prozesse auf einer Plattform abbilden und zusätzlich Ihr Lieferantenmanagement einbinden. Unsere Module decken alle strategischen und operativen Prozessschritte ab: Im Source to Contract beispielsweise beginnend mit der Erstellung von Anfragen an Lieferanten, über die Durchführung von Ausschreibungen und Auktionen bis hin zur Vergabe von Aufträgen und der zentralen Verwaltung Ihrer Verträge.

Ihren Procure to Pay Prozess bilden Sie automatisiert und revisionssicher ab – von der Bestellanforderung über den Prüf- und Freigabeprozess und den eigentlichen Bestellvorgang bis hin zum Clearing mit Wareneingang und Zahlung.  

Ihre Vorteile:

  1. Alle Prozessschritte in einer Plattform integriert
  2. Software passt sich an Ihre individuellen Unternehmensabläufe an 
  3. Einfache Bedienung durch intuitive Benutzeroberfläche
  4. Maximale Flexibilität – von einfachen Bedarfen bis zu hochkomplexen Dienstleistungen
  5. Signifikante Kostenreduktionen durch Angebots- und Prozessoptimierung möglich
  6. Protokollierung des gesamten Prozesses bis zur revisionssicheren Ablage
  7. Anbindung an SAP, Microsoft Dynamics und alle weiteren ERP Systeme oder als Standalone-Lösung nutzbar
  8. Erweiterung um ergänzende Module einfach möglich, zum Beispiel Lieferantenmanagement, Materialmanagement, Lagerverwaltung usw.