Newtron Blog

eKompetenz
13. April 2021

Neu bei Newtron: Erweiterte Artikelsuche und neue Auktionsfeatures

Passende Themen: Artikelsuche, Background Search, eAuktion, eProcurement, eSourcing, Katalog, OCI, Punch-out

Im Gespräch mit Sandra Frenzel, Junior Product Owner bei Newtron

Sandra ist seit Juli 2020 bei Newtron und unterstützt das Product Team als Junior Product Owner bei der Weiterentwicklung unserer Beschaffungslösungen. Im Interview berichtet sie, welche wichtigen Newtron Features in den vergangenen Releases entwickelt wurden.

Die erweiterte Background Search ist ein wichtiges neues Feature im eProcurement Modul. Wie funktioniert sie?

Aktuell gibt es für die Artikelsuche auf der Newtron Plattform zwei Möglichkeiten: Suchergebnisse aus eingebundenen Katalogen werden direkt auf der Plattform dargestellt, externe Suchergebnisse werden per Absprung im Shop des jeweiligen Lieferanten dargestellt (Punch-out Variante). Dieser Absprung erfolgt über die sogenannte OCI-Schnittstelle.  

Die neue Background Search macht es nun möglich, Suchergebnisse aus internen und externen Katalogen gemeinsam anzuzeigen, ohne die Plattform verlassen zu müssen.

Was sind die konkreten Vorteile der Background Search?

Die gemeinsame Darstellung der internen und der externen Suchergebnisse (Punch-out) wirkt sich positiv auf die Artikelauswahl aus. Zudem können nun gleiche Artikel bei verschiedenen Anbietern übersichtlich miteinander verglichen werden. Das macht es leicht, den jeweiligen Artikel zu den besten Konditionen auszuwählen.

Auch der Bestellprozess selbst wird mit der Funktion vereinfacht: interne und externe Artikel können nun direkt in den gemeinsamen Warenkorb auf der Newtron Plattform gelegt werden. Das Vermeiden der Absprünge bei Punch-out Katalogen spart viel Zeit und führt zu schlankeren Prozessen. Die verbesserte Usability sorgt für hohe Akzeptanz bei den Nutzern.

Der Vorteil für Punch-out Lieferanten liegt auf der Hand: eine starke Verbesserung der Sichtbarkeit der externen Artikel und damit auch ein deutlich höheres Umsatzpotenzial.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um das Feature im eigenen Shop zu nutzen?

Grundvoraussetzungen sind der Einsatz des Newtron eProcurement Moduls sowie Punch-out Lieferanten, die die technischen Vorgaben für die OCI Funktion Background Search umgesetzt haben. Das Newtron Customer Service Team kümmert sich bei Interesse um die Erweiterung. 

Auch im Bereich Sourcing konnten bei der Erweiterung des neuen Auktionsmoduls wieder einige Meilensteine erreicht werden. Was wurde konkret gemacht?

Die Funktionalität unseres Auktionsmoduls wurde um strategische Auktionstypen erweitert: Bei der Englischen Ticker-Auktion handelt es sich um eine modifizierte Japanische Ticker-Auktion. Das Ziel der Auktion ist, dass sich eine vorher bestimmte Anzahl an Bietern durch Bestätigung einer laufenden Preisstufe für eine Folgeauktion qualifiziert. Auch mit der Rang-Intervall-Auktion mit Ampelfeedback können Qualifizierungsrunden innerhalb eines Auktionsprozesses durchgeführt werden. Hier qualifizieren sich die Bieter, die sich mit ihren Geboten im „grünen“ Intervall befinden, für die nächste Auktionsrunde. 

Zusätzlich zu neuen Auktionstypen wurde auch der Funktionsumfang des Auktionsmoduls erweitert: Für die diversen Auktionstypen können nun beispielsweise auch Auktionspakete mit Periodenpositionen sowie Preis- und Kostenfeldern flexibel bearbeitet, umstrukturiert und komfortabel per Excel-Upload beboten werden. Diese und weitere Optimierungen im Auktionsmodul sorgen für eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit und ideale Voraussetzungen für erfolgreiche Verhandlungen.

Auch bei den weiteren Sourcing-Funktionen wie Vertragsmanagement und Angebotsvergleich sowie im Bereich Lieferantenmanagement arbeiten wir kontinuierlich an der Erweiterung und Optimierung unserer Funktionalität.

Möchten Sie mehr zu unseren Lösungen erfahren? Rufen Sie uns gerne an unter +49 (0) 351 43 95 87 21 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an sales@newtron.de.

MItarbeiterin

Kathleen Hirschfeld

Marketing Manager

Als Marketing Managerin ist Kathleen Hirschfeld für den professionellen Auftritt von Newtron zuständig. Sie sorgt zudem dafür, dass Unternehmen von unseren Lösungen und Services erfahren und teilt Neuigkeiten im Bereich eProcurement, EDI, eSourcing und SRM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sieben + 7 =

Zum Seitenanfang